Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe beim Einbau eines Lifters

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe beim Einbau eines Lifters

    Hallo Forumgemeinde,

    ich benötige beim Einbau eines gebrauchten, geraden Treppenlifter Hilfe.

    Habe gebrauchten Lifter selbst demontiert,
    bereits die Schiene selbst montiert und auch die elektrischen Anschlüsse in umgekehreter Reihenfolge erneut angesteckt.
    Leider bleibt der Sitz kurz nach in Betriebnaheme stehen und eine Sicherung greift.
    Manuell ist er genau an selbiger Stelle auch nicht darüber hinweg zu bewegen.
    Auch meine zwei Handsender funktionieren nicht mehr, obwohl die Batterien neu sind.
    Es handelt sich um das Model: Cumbria Mk2 (D.C.Model) von ThyssenKrupp.
    Meine Wohnadresse ist in 74850 Schefflenz.
    Wer kann mir helfen?

  • #2
    Hallo Leute,

    schaden das hier so wenig lost ist. Ich habe tatsächlich damit gerechnet das mir hier geholfen werden könne.
    Vielleicht liegt es auch nur daran, das ich mich noch nicht vorgestellt habe.
    Nun ja, zur Vorstellung meiner Person habe ich hier im Bord leider nichts gefunden, so mache ich es jetzt halt im Anschschluss meiner Bitte.

    Ich bin Mario, 57 Jahre und leide an einer Muskeldystrophie vom Typ FSHD.
    Ich habe lückenlos und bis vor 7 Jahren noch auf dem Bau gearbeitet und beziehe seit her EU-Rente .
    Eine zweijährige Umschulung im zweiten Bildungsweg, mit hervoragendem Zeugnis, brachte mir aber nur kurz eine Anstellung einer Schangerschaftsvertretung.
    Danach ging ich wieder zurück auf den Bau, bis der Amtsarzt mich bevollrentete.
    Jetzt ist es soweit ,daß das Treppensteigen mir zu schwer fällt und meine finaziellen Zuschüsse wie Ersparnisse der Barriere freie Badumbau aufgefressen hat.
    Weswegen ich mir nur einen gebrauchten Treppenlifter leisten kann.


    Kommentar

    Lädt...
    X